Honigkefir

Honigkefir

Honig als Naturprodukt ist eine beliebte Alternative zu Rohrzucker. Ebenso lässt er sich zu einem goldgelben, sprudelnden Getränk fermentieren, dass den charakteristischen süßlich-herben Geschmack behält.
Resting Time 2 d
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Getränke

Zutaten
  

  • 50 g Bio-Honig
  • 30 g Kefir Kristalle 2-3 Esslöffel
  • 1 L Wasser
  • 1 Scheibe Bio-Zitrone

Anleitungen
 

  • Löse den Honig in 100 ml kochendem Wasser auf.
  • Fülle die Lösung ins Gärgefäß und gib das restliche kalte Wasser hinzu.
  • Gib nun die Kefir-Kristalle hinein.
  • Füge die Zitronenscheibe hinzu.
  • Lass den Ansatz für ein bis zwei Tage an einem warmen Ort stehen.

Notizen

Schadet Honig meinen Kefir Kulturen?

Weil Honig antimikrobielle Eigenschaften nachgesagt werden, gilt er häufig als no-go zum Ansatz von Wasserkefir. Es hat sich jedoch gezeigt, dass mit Honig gefütterte Kefir Kristalle nicht nur wachsen und gedeihen, sondern die probiotische Eigenschaft des fertigen Honigkefirs auch nach einem guten Monat Lagerung erhalten bleibt.
Nichtsdestotrotz empfehlen wir dir, den Honig zunächst in kochendem Wasser zu lösen, um eine mögliche Kontamination der Kefir Kristalle zu vermeiden.
 
Quellen:
Fiorda FA, de Melo Pereira GV, Thomaz-Soccol V, Rakshit SK, Soccol CR. Evaluation of a potentially probiotic non-dairy beverage developed with honey and kefir grains: Fermentation kinetics and storage study. Food Sci Technol Int. 2016;22(8):732-742. doi:10.1177/1082013216646491
Çevik, Tuncay & Aydoğdu, Nilüfer & Özdemir, Nilgün & Kök Taş, Tuğba. (2019). The Effect of Different Sugars on Water Kefir Grains. Turkish Journal of Agriculture – Food Science and Technology. 7. 40. 10.24925/turjaf.v7isp1.40-45.2687.
No Comments

Post a Comment
Recipe Rating